Die Bachelorarbeit retten (III): Überarbeitung im Endstadium

Gerade wenn das Rennen gelaufen zu sein scheint, wenn der letzte Punkt hinter dem letzten Satz getippt ist, besteht oft noch erheblicher Spielraum für Verbesserungen.

Selbst wenn die Zeit knapp ist, sollte bis zum Ende durchgearbeitet werden. Gerade wenn es zeitlich eng wird, muss sich die Überarbeitung auf das Wesentliche konzentrieren:

  • Wurde die Thematik genau eingehalten? Ist jedes Kapitel auf die Beantwortung der Forschungsfrage ausgerichtet? Ist der Kapitelaufbau schlüssig und logisch? Wurden die Grundgedanken der zitierten Autoren tatsächlich verstanden und einbezogen oder nur oberflächlich wiedergegeben?
  • Ist die Literaturliste vollständig? Wurden die wichtigsten Werke berücksichtigt? Liegt eine ausreichende Zahl an Titeln vor? Wurden überflüssige, nicht zitierte Werke entfernt?
  • Entspricht die Arbeit den Anforderungen, die von der Fakultät vorgegeben wurden? (Seitenumfang, wissenschaftlicher Gehalt, Stringenz etc.)
  • Sofern dazu Zeit ist, kann auch eine letzte Rücksprache mit dem Prüfer Aufschluss über etwaige Defizite geben.

    Was aber, wenn sich zeigt, dass die Zeit keinesfalls ausreicht, um alle Mängel zu beheben und eine Verschiebung des Termins nicht in Frage kommt? Auch in diesem Fall müssen klare Prioritäten gesetzt werden: Es bringt nichts, die Kommasetzung zu korrigieren, wenn ein Teil des Inhalts ungenügend ist. Das wichtigste immer zuerst: Fehlt ein maßgebliches Werk in der Arbeit, so wirkt sich dies meist schwerer aus als ein unzureichendes Lektorat.

    In dringenden Fällen können Dokumentenlieferdienste eingeschaltet werden, die jene Bücher und Aufsätze beschaffen, die vor Ort nicht erreichbar waren oder deren Bestellung über den Versandhandel zu lange in Anspruch nehmen würde – Bestellungen aus den USA können mitunter mehrere Wochen unterwegs sein. Eine weitere Methode ist es, akademische Serviceagenturen oder Ghostwriter in Anspruch zu nehmen. Diese sind oft sehr erfahren im Umgang mit jenen Problemen, die im Laufe einer Bachelor- oder Masterarbeit auftreten können.

    Wir schaffen Wissen

    Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

    Erfahren Sie mehr

    Kontakt

    Wie können wir Ihnen behilflich sein? Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

    Dr. Franke-Consulting
    DE: +49 (0) 5731 - 300 25 85
    CH: +41 (0) 41 - 544 06 68
    kontakt@drfranke.de

    Weiter zu Kontakt & Anfahrt