Ghostwriting: Eine erste Entscheidungshilfe

Wann kommt Ghostwriting für mich in Frage? (2): Die Situation der Kunden

Ghostwriting scheint eine geheimnisvolle Tätigkeit zu sein – das hat Vor- und Nachteile.

Die Vorteile bestehen darin, dass das Geheimnis ein solches bleibt: Wer sich seriösen Ghostwritern anvertraut, kann darauf zählen, dass seine Informationen vertraulich behandelt werden – Notfalls kann auch ein Vertrag abgeschlossen werden, der eine Geldstrafe vorsieht, sollte der Ghostwriter seine Tätigkeit oder seine Kunden gegenüber Dritten erwähnen.

Die Nachteile: Was Ghostwriter leisten – oder auch: nicht leisten – bleiben ebenfalls im Verborgenen. So können auch Agenturen, die ihre Kunden regelmäßig enttäuschen oder verärgern, weiterbestehen, ohne dass dies publik wird, während erfolgreiche Agenturen darunter leiden, dass sich ihr Erfolg nicht herumspricht. Kunden, die diese ungewöhnlichen Marktdynamiken kennen, und die etwas Menschenkenntnis mitbringen, sind im Vorteil – sie können erahnen, dass Marketing für Schreibdienstleistungen und das tatsächliche Schreiben zwei völlig unterschiedliche Dinge sind.

Wie aber kann eine seriöse Agentur gefunden werden? Ein Qualitätsmerkmal ist beispielsweise die Dauer des Bestehens: Je länger eine Agentur existiert, umso mehr Erfahrungen konnte sie sammeln. Es ist davon auszugehen, dass Agenturen, die keinen Erfolg haben, schnell wieder vom Markt verschwinden und durch Neugründungen ersetzt werden. Umgekehrt deutet die längere Existenz einer Agentur darauf hin, dass sie auch über einen ausreichenden Stamm an Kunden und verfügt. Ältere, organisch gewachsene Agenturen weisen zudem eine größere Zahl an Mitarbeitern auf. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch exotische Fachgebiete abgedeckt werden können.

Ein weiterer Aspekt ist der Standort: Einer in Deutschland ansässigen Agentur, die sich mit Namen, Köpfen und Telefonnummern zeigt, ist in der Regel eine seriösere Arbeitsweise zuzutrauen als einer Agentur, die im Ausland sitzt und daher im Konfliktfall rechtlich schwieriger zu belangen ist. Kunden sollten in jedem Fall ein klärendes Telefongespräch vorab führen, um festzustellen, ob eine Agentur oder ein Ghostwriter für sie in Frage kommt.

Tags: Tags, ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Notice: ob_end_flush(): failed to delete and flush buffer. No buffer to delete or flush in /html/wordpress/wp-content/themes/drfranke/functions.php on line 749