Ghostwriting: „Was geht?“

Ghostwriting intern (1): Zeit vs. Geld

Die Überschrift ist nicht bloß ein Ausflug in die Jugendsprache, sondern eine berechtigte und notwendige Frage. Denn es gibt Dinge, die gut funktionieren. Es gibt Dinge, die gerade so funktionieren. Und es gibt Dinge, die keinesfalls funktionieren.

Ein Beispiel: Ein Kunde möchte eine wissenschaftliche Arbeit zur Frage der deutschen Entwicklungshilfe für südamerikanische Staaten. Die Arbeit soll 100 Seiten umfassen und binnen zwei Wochen vorliegen. Außer dem Titel und einer vagen Fragestellung existiert noch keine Struktur.

Der Auftrag ist zweifellos schwierig, nicht aber unmöglich zu erledigen. Denn Entwicklungshilfe ist ein Thema, das in der wissenschaftlichen Literatur ausreichend dokumentiert ist. Für einen geübten Ghostwriter mit entsprechendem Hintergrund sollten das Studium der Quellen und das Verfassen der gut sieben Seiten pro Tag keine unüberwindlichen Hürden darstellen. Um dies allerdings zu bewerkstelligen, muss die Literatur extrem schnell beschafft werden – als Kopie oder auf digitalem Wege. Werke, die vor Ort nicht verfügbar sind, sollten an Tag eins der Auftragserteilung bestellt werden. Bei Buchlieferungen beispielsweise aus den USA oder Großbritannien ist die Gefahr von Verzögerungen größer als bei Lieferungen aus dem Inland. Dokumentenlieferdienste wie subito-doc.de berechnen für kommerzielle Kunden, wie es Ghostwriter und Textagenturen sind, höhere Preise für die Lieferung. Kommt ein Eilzuschlag hinzu, steigt der Preis entsprechend weiter an. Schnell sind für die Lieferung einige Aufsätze über hundert Euro fällig – die Leistungen der Agenturen und das eigentliche Schreiben noch nicht miteingerechnet.

In zeitlichen Extremfällen kann auch ein Team von Ghostwritern einspringen, das sich die Arbeit aufteilt. Wer sich und seinem Schreiber allerdings Arbeit, Kosten und Stress ersparen möchte, sollte den Auftrag frühzeitig erteilen und, wenn möglich, bereits Ideen und Literaturangaben mitliefern. Auf diese Weise bleiben nicht nur die Kosten im Rahmen, sondern die Ergebnisse der Arbeit werden auch näher an den Vorstellungen des Kunden liegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 - 300 25 85
CH: +41 (0) 41 - 544 06 68
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt