Ghostwriting in den Lebenslauf?

Wer als Ghostwriter gearbeitet hat, ist es oft gewohnt, sich mit einer Vielzahl von Themen auseinanderzusetzen und auf Honorarbasis tätig zu werden. Einige Ghostwriter suchen jedoch lieber die Sicherheit einer festen Anstellung, für die zunächst eine Bewerbung verfasst werden muss. Für geübte Schreiber kein Problem. Oder doch?

Es ist keineswegs sicher, wie die Firma oder der Mitarbeiter der Personalabteilung auf die Zeile „Ghostwriting“ reagieren wird: Vielleicht gilt Ghostwriting ohnehin als anrüchige Branche, vielleicht herrschen völlig falsche Vorstellungen von der Arbeitsweise und dem Anspruch dieses Berufs und die Bewerbung landet direkt im virtuellen oder materiellen Papierkorb.

Ob dies geschieht, oder ob Ghostwriting nicht vielmehr als eine Erfahrung bewertet wird, die dem zukünftigen Arbeitgeber von Nutzen sein kann, liegt ganz im Ermessen der Firma. Es gibt allerdings einige Anhaltspunkte, die bei der Beantwortung der Frage, ob man Ghostwriting in den Lebenslauf schreiben sollte, helfen:

  • Inwieweit kann das Unternehmen von den Ghostwriting-Erfahrungen profitieren? Sind Schreib- und Recherchetätigkeiten wichtig, existiert ein thematischer Zusammenhang?
  • Besteht die Gefahr, dass die Beurteilung des Bewerbers negativ ausfällt, etwa weil das Unternehmen ungenügend informiert ist und Ghostwriting für eine „schmutzige Branche“ oder Ghostwriter für seltsame Eigenbrötler hält?
  • Entscheidet man sich dagegen, das Ghostwriting zu erwähnen, so sollte dennoch keine Lücke im Lebenslauf entstehen, da diese meist negativ ausgelegt wird. Niemand ist gezwungen, den Ghostwritingbegriff zu nutzen; Ebenso ehrlich, dazu noch deutlich transparenter wird das Bild, wenn man die Tätigkeit in ihre Einzelbestandteile zerlegt: Online- und Offline-Recherchen, Inhaltsanalysen, Interviews, kreatives Schreiben, Auswertung von Statistiken, Buchberatung etc. Auf diese Weise wird der zukünftige Arbeitgeber besser und detaillierter über den Erfahrungsschatz eines Bewerbers informiert.

    Wir schaffen Wissen

    Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

    Erfahren Sie mehr

    Kontakt

    Wie können wir Ihnen behilflich sein? Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

    Dr. Franke-Consulting
    DE: +49 (0) 5731 - 300 25 85
    CH: +41 (0) 41 - 544 06 68
    kontakt@drfranke.de

    Weiter zu Kontakt & Anfahrt