Nicht immer nur Schreiben

Blog: Artikelbild als Teaser – Schreibgerät

Was sich Studenten von einem professionellen Ghostwriter erhoffen. Nicht jedem Studenten, der mit dem Gedanken spielt, einen Ghostwriter zu beauftragen, kann eine Täuschungsabsicht unterstellt werden.

Vielfach ist es der Wunsch, einen verständlichen Text zu erhalten, um ein Thema besser begreifen zu können oder die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens am eigenen Thema vorexerziert zu bekommen. Denn nicht immer leisten die Übungen zum akademischen Schreiben, zur Recherche und Aufbereitung der Materialien, was sie sollen.

Ghostwriting schafft Freiräume

Mitunter kommen bei Studenten auch Zeitnot, Leistungsdruck oder private Probleme hinzukommen, die dazu führen, sich eine Vorlage für eine Arbeit erstellen zu lassen – wobei allerdings auch davon auszugehen ist, dass nicht alle Studenten die Arbeit des Ghostwriters nur als Vorlage nutzen.

Häufig benötigen Studenten keinen Text, sondern Hilfe beim Verständnis komplexer Theorien. Denn so sehr sich auch die Universität bemüht, die akademischen Kenntnisse zu vermitteln, so sehr fühlen sich Studenten in Zeiten des Bologna-Prozesses und des knappen Budgets der Universitäten im Stich gelassen.

Ein Buch zur Technik wissenschaftlichen Schreibens mag Aufschluss darüber geben, wie man Fußnoten setzt und welche Zitierweise man wählt, es kann aber kaum auf den speziellen Fall eines Vergleichs umfangreicher soziologischer Theorien eingehen. Es kann keine Neuerscheinungen zusammenfassen, keine Fragen zum Text beantworten, keine Gliederung für eine Arbeit erstellen. Es kann nicht die Bedeutung einer Theorie abschätzen und ist zum Zeitpunkt seines Drucks möglicherweise schon veraltet.

Unterstützung ohne Zwang

Immer häufiger übernehmen wissenschaftliche Ghostwriter die Rolle eines Beraters, eines Coachs oder Trainers, der die sprichwörtliche Hilfe zur Selbsthilfe gibt, indem er nicht nur Hinweise präsentiert, wie er den Text gestalten würde, sondern auch seine Methoden offenlegt. Schon viele Studenten konnten von dieser Art Hilfe profitieren – und ihre Arbeit dann selbstständig schreiben.

Merken

Merken

Tags: Tags,

Notice: ob_end_flush(): failed to delete and flush buffer. No buffer to delete or flush in /html/wordpress/wp-content/themes/drfranke/functions.php on line 749