Studentische Schreib-Typen (I)

Viele Erstsemester, aber auch etliche länger Studierende leiden oft an permanenter Schreib-Unwilligkeit, die mitunter in komplette Schreib-Unfähigkeit mündet. Vielleicht liegt es dies nicht am generellen Problem, einen wissenschaftlichen Text zu Papier zu bringen, sondern daran, den optimalen, individuellen Weg des Schreibens noch nicht erkannt zu haben. Ein kurzer Überblick kann helfen.
Den vollständigen Artikel „Studentische Schreib-Typen (I)“ lesen

Akademisches Schreiben: Erfahrung und Intuition

Wer einen Text über ein wissenschaftliches Thema verfasst, liefert Eingeweihten nicht nur Sachinformationen, sondern verrät auch viel über seinen persönlichen Bezug zum Thema.

Ein wissenschaftlicher Text kann auf viele Arten geschrieben, aber auch gelesen und interpretiert werden. Gerade Professoren, die oft mit solchen Texte zu tun haben, dürften die nötige Erfahrung aufweisen, den Kenntnisstand des Autors einzuschätzen und eine persönliche Note herauszulesen.
Den vollständigen Artikel „Akademisches Schreiben: Erfahrung und Intuition“ lesen