Fächer intern: Ghostwriting in der Volkswirtschaftslehre

Die Volkswirtschaftslehre steht seit langer Zeit für das Studium der großen wirtschaftlichen Zusammenhänge, die sich auf nationalen und internationalen Märkten ergeben. Dazu gehören auch jene Rahmenbedingungen, die den heutigen Güter- und Kapitaltransfer kennzeichnen. Als problematisch für viele Studenten erweist sich dabei der mathematisch/statistische Teil.
Den vollständigen Artikel „Fächer intern: Ghostwriting in der Volkswirtschaftslehre“ lesen