Semesteranfang: Wintersemester 2014/15

Erneut öffnen die Universitäten ihre Tore, erneut strömen junge Studentinnen und Studenten in die Vorlesungen, Seminare und Übungen. Viele sind voller Vorfreude auf eine solide, wissenschaftliche Ausbildung, die es schließlich ermöglichen soll, dem Universum einige seiner Geheimnisse zu entlocken (oder zumindest eine gut dotierte Stelle zu ergattern!). Bevor es losgeht, müssen jedoch die Standards des wissenschaftlichen Arbeitens erlernt werden. Anhaltend hohe Studentenzahlen erschweren heute die persönliche Betreuung durch Professoren. Trotz allem ist dies kein Grund zum Verzweifeln!
Den vollständigen Artikel „Semesteranfang: Wintersemester 2014/15“ lesen

Oft kommen Studenten der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften

“Die Ghostwriterbranche besetze einen Millionenmarkt, sagt Manuel Theisen, Professor an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. “Der Markt ist seit Jahrzehnten stabil und die Nachfrage unverändert hoch.” Rechtsanwälte, Ärzte, Politiker und Professoren wenden sich an die Agenturen… In der Branche spricht man von zehn ernstzunehmenden Agenturen. Sie haben Namen wie Dr. Franke,…” 05.03.2011, Stuttgarter Nachrichten, Anne Guhlich

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.