Wissenschaftliches Schreiben: Funktion und Stil

So sehr die wissenschaftliche Arbeitsweise auch formalisiert ist – von der Zitierweise über die Literaturangaben bis hin zu Methodik, Schriftgröße und Zeilenabstand – so sehr unterscheiden sich wissenschaftliche Schreibstile voneinander.
Den vollständigen Artikel „Wissenschaftliches Schreiben: Funktion und Stil“ lesen

Ghostwriting und Wissenschaftssprache

Viele wissenschaftliche Texte wirken abschreckend: Sie sind voller unverständlicher Fremdworte, komplizierter Satzstrukturen und signalisieren vor allen Dingen, dass der Autor zu einem erlesenen Zirkel Eingeweihter gehört, die sich nur untereinander verständigen können.
Den vollständigen Artikel „Ghostwriting und Wissenschaftssprache“ lesen