Welche Wissenschaften sollen es denn sein?


Viele akademische Aufgabenstellungen scheren sich recht wenig um die Einteilung in die Wissenschaftsbereiche. Die Auswahl der Methoden beeinflusst die Ergebnisse enorm.

Grenzfälle

Die heutige Verteilung der Wissenschaftsdisziplinen ermöglicht meistens eine klare Zuordnung anhand der Aufgabenstellung: Handelt es sich um ein philosophisches, politikwissenschaftliches, um ein psychologisches oder soziologisches Thema?
Schwierig wird es, wenn die zu bearbeitende Frage in ein Gebiet fällt, dass mehrere Wissenschaften berührt (oder gar im wissenschaftlichen „Niemandsland“ angesiedelt ist). Beispiele für solche Fragen sind etwa die nach dem Zusammenhang von Leben und Werk eines Autoren, die nach der geschichtlichen Entwicklung einer Wissenschaftsdisziplin oder die nach den allgemeinen Auswirkungen einer finanzpolitischen Maßnahme (wobei politik- und rechtswissenschaftliche sowie betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich sind).

Lösungsmöglichkeiten

Die meisten Grenzfall-Arbeiten bleiben zumindest innerhalb einer Wissenschaftsfamilie (Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften). Falls die Fragestellung also nicht eine Kombination aus Kenntnissen der Physik und Philosophie erfordert, müssen keine grundlegend neuen Methoden entwickelt werden. Denn die akademischen Mittel der Wissenschaftsfamilien unterscheiden sich zwar stark, innerhalb dieser Familien ähneln sie sich jedoch; Bei den Sozial- oder Geisteswissenschaften existieren beispielsweise durchaus gemeinsame Methoden, mit einer Quelle umzugehen und diese zu interpretieren.
Als Grundregel gilt: Je mehr Wissenschaftsdisziplinen beteiligt sind, umso mehr erweitert sich auch der Spielraum, neue Wege zu gehen. Ebenso wächst auch das Risiko, vom eigentlich erwünschten Thema abzuweichen. Aus diesem Grund sollten sich nur erfahrene Wissenschaftler an derartige Themen wagen. Kommen Ghostwriter ins Spiel, so können diese durch ihre Vorkenntnisse in einer oder mehreren Teilbereichen entweder Inspirationen für eine sinnvolle Vorgehensweise bieten, oder sich auf jene Aspekte konzentrieren, die dem Kunden besonders schwerfallen.

Tags: Tags, ,