Worauf es bei einer Hausarbeit wirklich ankommt

Niemand erwartet bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse von einer Hausarbeit im Grundstudium. Niemand erwartet ein waghalsiges Jonglieren mit äußerst komplexen Theorien. Was aber muss eine Hausarbeit tatsächlich leisten, um gut bewertet zu werden?

Eine Hausarbeit durchzugehen und zu bewerten ist auch für gestählte Wissenschaftler kein Zuckerlecken – zumal sich oft viele vermeidbare Anfängerfehler zeigen. Ein erster, grober Blick auf eine Hausarbeit besteht zunächst darin, die Stringenz und Kohärenz zu prüfen: Passt der Text zur gestellten Aufgabe? Stimmen die Kapitelüberschriften mit den Kapitelinhalten überein? Ist der Aufbau logisch und nachvollziehbar? Wurde ausreichend Literatur genutzt? Wurde der Text unnötig in die Länge gezogen?

Ein zweiter Schritt der Korrektur besteht in einer Prüfung der Formalien: Hierbei ist darauf zu achten, dass die jeweiligen Vorgaben des Fachs bzw. der Fakultät erfüllt wurden. Fußnoten oder amerikanisches Zitieren, Schriftgröße, Absätze, Zeilenabstände, Seitenränder und Nummerierung fallen in diesen Bereich.

Anders als beim Inhalt erfordert die Bewertung der Formalien kein besonders aufmerksames Durchdenken komplexer Sachverhalte – manch ein Dozent mag daher dazu neigen, die leichter zu prüfenden Formalien stärker bei der Bewertung zu gewichten als den Inhalt: Wo sich bereits auf den ersten Blick erhebliche Defizite wie fehlende Fußnoten oder eine Vielzahl von Rechtsschreibfehlern zeigen, kommt es mitunter vor, dass der Text umgehend zur Überarbeitung zurückgegeben wird.

Eine gute Hausarbeit wird ihrem Thema gerecht und stellt es so konkret und ausführlich wie möglich dar. Sie vermeidet Floskeln und plakatives Allgemeinwissen, zitiert aus wissenschaftlichen Quellen, vergleicht und bewertet diese und entwickelt mitunter auch einen eigenen Standpunkt, der argumentativ begründet wird. Alle wesentlichen Aussagen lassen sich mittels der Literatur nachvollziehen. Die Zitate im Text werden klar gekennzeichnet und in die eigene Gedankenführung eingebaut. Wer diese Punkte beherzigt, sollte in der Lage sein, eine erfolgreiche Hausarbeit zu schreiben.

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 - 300 25 85
CH: +41 (0) 41 - 544 06 68
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt