Fächer intern: Ghostwriting in den Erziehungswissenschaften

Dort, wo zukünftige Erzieher und Lehrer ausgebildet werden, ist Ghostwriting keine Seltenheit.

Denn bevor angehende Pädagoginnen und Pädagogen ihre Arbeit aufnehmen können, müssen sie eine Reihe von Aufgaben bewältigen: Hierzu gehören beispielsweise Praktika und Referendariate, aber auch das Verfassen von umfangreichen Texten zu theoretischen oder praktischen Fragestellungen.

Umfangreiches Studium mit zahlreichen Anforderungen

Auch die Beschäftigung mit Bildungspolitik sowie die Durchführung und Auswertung von Umfragen oder Interviews gehören zum klassischen Aufgabenbereich von Pädagogen.

Als Problem erweist sich mitunter der hohe Druck während des Studiums, der sich gerade dann zeigt, wenn es um die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten geht. So bietet bereits die Geschichte der Erziehungswissenschaft zahlreiche unterschiedliche Ansätze für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Dies betrifft beispielsweise die Fragen, inwieweit Erziehung und Unterricht autoritär sein sollten, welche Formen der Wissensvermittlung genutzt werden, ob der Zugang zu den neuen Erkenntnissen eher durch Faktenlernern oder auf spielerisch-interaktive Art gefunden werden soll.

Angehende Erziehungswissenschaftler müssen daher viele Bereiche meistern und können dabei kaum in allen brillieren: Dem einen fehlt es an der Fähigkeit, eine korrekte statistische Auswertung vorzunehmen, die andere schwächelt beim Thema Kindespsychologie und ein dritter hat Probleme dabei, seine Ausdrucksweise an die wissenschaftlichen Gepflogenheiten und Formalien anzupassen.

Für Abschlussarbeiten muss eine große Anzahl von Büchern und Aufsätzen genutzt werden– kein Wunder, dass sich viele Lehramtsstudentinnen und -studenten gezielt Hilfe holen: Akademische Ghostwriter aus dem Bereich der Erziehungswissenschaften decken ihre Themenfelder professionell ab, können Literaturempfehlungen geben sowie bei Gliederung und Erstellung einer Arbeit helfen.

Unterstützung über das Studium hinaus

Es sind übrigens längst nicht nur Studenten, die die unterschiedlichsten Leistungen des Pädagogik-Ghostwriting in Anspruch nehmen: Auch Lehrer oder Angehörige von anderen (Weiter-)Bildungsinstitutionen lassen sich auf diese Weise helfen und erzielen damit beste Ergebnisse.

Tags: Tags, , ,

Notice: ob_end_flush(): failed to delete and flush buffer. No buffer to delete or flush in /html/wordpress/wp-content/themes/drfranke/functions.php on line 749