Inhalt des Studiums der Biochemie

In der Biochemie geht es um die chemischen Abläufe in den Körpern von Lebewesen. Der Fokus liegt dabei insbesondere, aber bei MikroskopWeitemnicht ausschließlich, auf dem Menschen. Unterschieden wird zwischen „roter“ und „grüner“ Biochemie: Während es bei der roten Biochemie um medizinische Fragestellungen und Inhalte geht, beschäftigt sich die grüne Biochemie mit dem Studium und der Nutzung der in den Pflanzen ablaufenden Prozesse.

Das von der Biochemie bearbeitete Feld ist entsprechend umfangreich. Die Frage, wie Informationen im menschlichen Körper gespeichert, abgerufen und transportiert werden, bestimmt die Forschung innerhalb des Faches. Studenten befassen sich deshalb im Studium mit den Grundlagen der organischen Chemie und der Biologie. Im späteren Studienverlauf steht an den meisten Universitäten der molekulare Aufbau des Organismus im Mittelpunkt.

Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 — 300 25 85
CH: +41 (0) 41 — 544 06 68
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt

Studium der Biochemie

DNA unter Elektronenmikroskop

Das Bachelorstudium der Biochemie beschäftigt sich mit den Themenkomplexen der Chemie in zahlreichen Ausprägungen (allgemeine, analytische, organische und physikalische Chemie) sowie mit der Molekularbiologie. Dies beinhaltet auch die Durchführung von Übungen und Praktika, die innerhalb der Laborarbeit stattfinden. Ergänzt wird das Studium des Faches durch weitere Lehrveranstaltung in Medizin, Mathematik und Physik.

Der gesamte Stoffwechsel des menschlichen oder tierischen Körpers geht weit über das hinaus, was unter dem Begriff Verdauung zusammengefasst wird. Die umfangreichen Prozesse der Umwandlung, wie sie beim Anabolismus oder Katabolismus auftreten, werden schon im Bachelor auf theoretischer Ebene vermittelt. Durch diese Prozesse erhält der Körper die nötigen Nährstoffe, um Knochen, Muskelmasse und Organe aufzubauen. Bei Pflanzen, Algen und Bakterien finden der Baustoff- und der Energiestoffwechsel als letzte Phase der Photosynthese statt. Auch die Energiegewinnung, der Einfluss von Sexualhormonen und die Wechselwirkung mit körperfremden Stoffen werden im Rahmen des Studiengangs untersucht.

Studenten der Biochemie finden ein extrem weites Betätigungsfeld vor. Sind die praktischen und theoretischen Grundlagen des Studiengangs nach dem Bachelor schließlich vorhanden, spezialisieren sie sich in den höheren Semestern auf eigene Interessenschwerpunkte. Dabei sammeln sie bereits erste Eindrücke von der beruflichen Praxis und können zudem an Austauschprogrammen im In- oder Ausland teilnehmen. Die meisten Universitäten ermutigen Absolventen zudem zu einer Promotion, die die Kenntnisse innerhalb eines Teilgebietes des Faches noch einmal vertiefen soll.

Berufliche Perspektiven

PCR Analyse Dr. Franke

Für Absolventen der Biochemie bieten sich gute und vielseitige Berufschancen. Die meisten widmen sich nach dem Studium der Forschung. Gerade nach einer erfolgreichen Dissertation locken Jobs in der industriellen Forschung und Entwicklung, die sich mit der Suche nach neuen Stoffen und deren Anwendungsmöglichkeiten beschäftigt. Zahlreiche Institute, Pharmakologieunternehmen und Universitäten suchen nach Wissenschaftlern, die die Kenntnisse in biochemischen und molekularbiologischen Zusammenhängen weiter ausbauen. Untersucht werden Proteine, Fette, Kohlehydrate, Vitamine und Enzyme auf ihre Eigenschaften, Wechselwirkungen und Verwendungsmöglichkeiten. Anwendung finden die Ergebnisse beispielsweise in der Medizin, der Ernährungs- und der Sportwissenschaft.

alt

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Ghostwriter in der Biochemie

In der Biochemie tätige Ghostwriter verfügen über ein fundiertes Wissen der Biologie, Chemie und weiterer Fachinhalte. Auch in zahlreichen benachbarten Forschungsfeldern sind sie bewandert und können so eine ganze Reihe von Fragestellungen und Themenkomplexen abdecken. Oft kann ihr Einsatz einer wissenschaftlichen Arbeit die entscheidende Wendung geben. Insbesondere, wenn es darum geht, die Schwachstellen aufzuspüren, logische Lücken zu beseitigen oder beratende Tätigkeiten zu übernehmen. Auch in der Auswertung von Forschungsergebnissen leisten sie hervorragende Arbeit und erstellen auf Wunsch umfangreiche Textvorlagen von der Bachelorarbeit über die Masterarbeit bis hin zur Dissertation.

Jetzt Angebot unverbindlich anfordern!