Tiermedizin

Bedeutung und Inhalt der Tiermedizin

TiermedizinSpätestens seit sich die Tiermedizin auf vielen Fernsehkanälen etabliert hat und Millionen von Zuschauern bei der Rettung von verletzten Füchsen, Krokodilen oder Elefanten mitfiebern, dürften die veterinärmedizinischen Studiengänge verstärkt Zulauf haben. Dabei beschränkt sich die mediale Darstellung jedoch auf Themen, die sich leicht sensationalisieren lassen und schildert in der Regel nicht den weniger spektakulären Ablauf des Alltags von Tiermedizinern.

Analog zur Humanmedizin haben sich auch in der Veterinärmedizin unterschiedliche akademische Spezialdisziplinen, wie die auf tiermedizinische Erfordernisse zugeschnittene Chirurgie oder Pathologie herausgebildet. Daneben kann auch eine Einteilung nach bestimmten Tierarten oder Tiergruppen erfolgen.

Das Studium der Tiermedizin

Blutabnahme PferdIn Deutschland besteht das Studium der Tiermedizin aus einem Vorphysikum, einem Physikum und einem klinischen Teil, der die Möglichkeit bietet, sich auf eine Tiergattung wie etwa Geflügel- oder Säugetiere zu spezialisieren. Der Studienteil bis zur tierärztlichen Vorprüfung beinhaltet physikalische, chemische und zoologische Grundlagen und gibt Auskunft über die Botanik von Futter-, Gift- oder Heilpflanzen. Darüber hinaus werden Themen wie Anatomie, Histologie, Embryologie, Physiologie und Biochemie betrachtet. Einen weiteren Teil des vorklinischen Studiums, das beim Staatsexamen vier Semester umfasst, besteht in den Bereichen Tierzucht/Genetik sowie der Tierbeurteilung.

Das klinische Studium, das den zweiten Studienabschnitt und damit das fünfte bis elfte Semester umfasst, behandelt schließlich alle Fächer, deren Kenntnisse auch in der Prüfung am Studienende verlangt werden: Es handelt sich um Tierhaltung und Tierhygiene, um Tierschutz und Ethnologie, Fragen der Tierernährung, die klinische Propädeutik und zahlreiche weitere Fachbereiche wie etwa die Virologie, die Bakteriologie, die Mykologie und die Parasitologie.

Berufsperspektiven in der Tiermedizin

Jetzt Angebot anfordern!Bereits während des Studiums kann mit dem Verfassen einer Dissertation begonnen werden. Sinnvoll ist hierbei eine Spezialisierung auf die in der Landwirtschaft eingesetzten Tierarten, da dies eine bessere berufliche Perspektive für angehende Tierärztinnen und Tierärzte schafft. So kommt es gerade in diesem Bereich darauf an, den Seuchenschutz zu verbessern und durch Prävention, Erkennung und Behandlung von Infektionskrankheiten Abhilfe zu schaffen. Auch in Veterinärämtern und Verbraucherschutzministerien existieren Berufsperspektiven für Tiermediziner.

Ghostwriter in der Tiermedizin

Wissenschaftliches Arbeiten in der Tiermedizin erfordert fundiertes Sachwissen über die komplexen Wirkungszusammenhänge in allen Bereichen. So werden angehende Veterinärmediziner nicht nur mit der praktischen, vorsorgenden oder heilenden Arbeit konfrontiert, sondern müssen auch in der Lage sein, Studien und andere wissenschaftliche Ausarbeitungen zu erfassen und zu bewerten.

Wer vor der Aufgabe steht, einen akademischen Text in diesem Bereich zu schreiben, kann auf kompetente Hilfe zurückgreifen: Akademiker die solide Kenntnisse in der Veterinärmedizin aufweisen können, bieten ihre Ghostwriting Dienste an, sei es für eine Ghostwriter-Masterarbeit oder eine Ghostwriter-Dissertation. Sie planen, entwerfen, schreiben, begutachten und korrigieren Arbeiten und richten sich dabei ganz nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden.

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 - 300 25 85
CH: +41 (0) 41 - 544 06 68
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt