Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 — 300 25 85
CH: +41 (0) 41 — 586 33 85
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt

Anglistik und Amerikanistik als Studiengang

Dr. Franke Ghostwriter

Die Studienfächer Anglistik und Amerikanistik beinhalten weitaus mehr als simple Sprachkenntnisse. Das Studium beschäftigt sich mit der reichhaltigen Geschichte, Literatur und Kultur der englischsprachigen Staaten. Als eine interdisziplinär angelegte Kulturwissenschaft bietet der Studiengang Einblicke in vergangene und aktuelle Lebenswelten.

Dabei ist der thematischen Vielfalt kaum eine Grenze gesetzt: Auf Grundlage der Sprache werden den Studierenden die Schlüsselkompetenzen vermittelt, sich eigenständig in andere Themengebiete einzuarbeiten. Sie erlernen, ihr Wissen sowie ihr Verständnis von gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Entwicklungen zu erweitern. Der wissenschaftliche Diskurs ist nicht auf Großbritannien und die USA beschränkt, sondern umfasst selbstverständlich auch die aus ehemaligen Kolonien hervorgegangenen Staaten und Gebiete. Für Studenten im Bachelor kann sich deshalb ein grundsätzliches Interesse auch Abseits des Faches selbst als nützlich erweisen.

alt

Bachelor in Anglistik / Amerikanistik

Junge Frau mit DictionaryDie Fähigkeit, sich selbstständig mit Texten auseinanderzusetzen, ist essenzieller Bestandteil eines jeden sprachwissenschaftlichen Studiums. Vermittelt werden Techniken, Werke verschiedenster Autoren auf themenspezifische Fragestellungen hin zu untersuchen. Dabei kommen sowohl literaturwissenschaftliche als auch linguistische Methoden zum Einsatz. Sich mit der Literatur verschiedener Epochen, Länder und Kulturen auseinanderzusetzen, die alle durch das verbindende Element der englischen Sprache geprägt sind, macht den Reiz des Faches aus.

Das Bachelorstudium gliedert sich in die beiden Teilbereiche Linguistik und Literaturwissenschaft. Hinzu kommen Seminare zum Ausbau der Sprachkenntnisse. So sind die Studierenden gut gerüstet, um sich in der weltweite Lingua Franka nicht nur zu unterhalten, sondern auch Fragen wirtschaftlicher oder politischer Natur zu beantworten. Besonders im Master ist es an vielen Universitäten üblich, sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren. Neben der Lehrtätigkeit sind besonders Studiengänge mit einem Schwerpunkt auf Marketing, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre beliebt. Auch ein umfassendes Austauschprogramm ist in vielen Fällen Teil des Studiums. Absolventen des Faches haben schließlich die Qual der Wahl, denn Jobangebote gibt es genug.

Berufliche Perspektiven

Ein Profi in der englischen Sprache ist in zahlreichen Berufsfeldern mehr als gefragt. Karrieremöglichkeiten finden sich im Bereich Beratung und Training bei Unternehmen, in der Sprachvermittlung an Schulen und Hochschulen sowie im Bereich der Medien. Anglisten und Amerikanisten werden überall dort gebraucht, wo die englische Sprache, die Übersetzung und der Spracherwerb eine Rolle spielen. Das Internet mit seinem stetig steigenden Bedarf an Onlinejournalisten, Onlineredakteuren und Textern hat auch für diesen Wissenszweig zahlreiche neue Berufsperspektiven eröffnet. Und natürlich werden auch in der Sprachwissenschaft selbst ständig Nachwuchskräfte gebraucht, die Studien durchführen, Forschung betreiben und neue Erkenntnisse gewinnen.

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Professionelles Lektorat und sorgfältige Plagiatsprüfung

Nicht nur für deutschsprachige Arbeiten ist ein fehlerfreier Stil und sauberes wissenschaftliches Zitieren Grundvoraussetzung für eine bestandene Prüfung. Auch für die Anglistik und Amerikanistik gelten diese Anforderungen. Doch nicht nur Studenten, auch vielen Wissenschaftlern fällt es schwer, alle erforderlichen Anforderungen zu erfüllen. Wie in jeder Sprache gibt es auch im Englischen eine große Zahl an Primär- und Sekundärliteratur. Diese zu überblicken, zuzuordnen und Quellen korrekt wiederzugeben, stellt eine enorme Herausforderung dar. Und auch wenn eine umsichtige und vorausschauende Arbeitsweise die Fehleranzahl erheblich minimieren kann, sind Versehen und Unachtsamkeit nie völlig ausgeschlossen.

Grundsätzlich gilt: Sämtliche Zitate und Ideen Dritter müssen entsprechend gekennzeichnet sein, sonst handelt es sich um ein Plagiat.

Gerade bei Texten in einer fremden Sprache empfiehlt sich deshalb ein professionelles Lektorat und eine sorgfältige Plagiatsprüfung. Unsere Ghostwriter sind hierfür die idealen Partner. Der Autor kann sich darauf verlassen, dass erfahrene Akademiker auf dem jeweiligen Fachgebiet seine Arbeit auf Herz und Nieren prüfen, auf Fehler hinweisen und zu einem gelungenen Abschluss beitragen.

alt

Unis und Studiengänge – Mehr als graue Theorie

Anglistik ist die Wissenschaft der englischen Sprache, Kultur und Literatur. Neben der häufigen Wahl als Lehramtsstudiengang ermöglicht es ein Abschuss auch, in kulturellen Einrichtungen und Museen sowie im Verlagswesen tätig zu werden. Bei großen Unternehmen werden Anglisten gesucht, die Kontakte auf internationaler Ebene pflegen und ausbauen. Auch in der Forschung und Lehre gibt es Möglichkeiten, sich auf ein Thema zu spezialisieren und zum Experten zu werden. Schwerpunkte liegen in der Untersuchung der unterschiedlichen Kulturen des Commonwealth, auf moderner englischer Literatur und der Sprache selbst. Die eng verwandte Amerikanistik legt den Schwerpunkt dabei auf das mächtigste Land der Erde.

RWTH Aachen

Ausgezeichnete Qualität der Lehre, ein entspanntes Arbeitsklima, umfassende Beratungsangebote, internationale Kooperationen und interdisziplinäre Ansätze sind nur fünf gute Gründe, sich für ein Studium in Aachen zu entscheiden. Der Lehrplan umfasst Seminare in Linguistik, Didaktik, Literatur- und Sprachwissenschaft und bereitet sowohl auf einen fachwissenschaftlichen wie auf einen Lehramtsabschluss vor.

Universität Augsburg

Wer zu den besten Universitäten in Deutschland gehören möchte, muss einiges bieten. In Augsburg wird deshalb viel Wert auf eine umfassende Betreuung der Studenten gelegt. Zu den Vorzügen der Universität gehören eine der besten Bibliotheken des Landes, ein sowohl personell als auch inhaltlich gut ausgestattetes Lehrangebot und Unterstützung bei Auslandsaufenthalten. Die Inhalte des Studiums sind thematisch nach Epochen und Themengebieten strukturiert und ermöglichen durch einen modularen Aufbau ein freies Studium nach eigenen Interessen und Schwerpunkten.

Universität Bamberg

In Bamberg ist alles eine Nummer kleiner. Manch Student mag das als Nachteil empfinden, aber wer schon einmal in überfüllten Hörsälen auf den Treppen gesessen hat oder sein Studium verlängern musste, weil in Pflichtveranstaltungen keine Plätze mehr zu bekommen waren, weiß das durchaus zu schätzen. In Bamberg herrscht eine familiärere Atmosphäre. Kleine Gruppen ermöglichen intensiveres Arbeiten und ein besseres Verhältnis zu Mitstudenten und Lehrkräften. Neben Sprach- und Literaturwissenschaft zählen auch Amerikanistik und Sprachpraxis zu den möglichen Vertiefungsgebieten. Im Master kann der Fokus auf internationale Beziehungen inklusive Aufenthaltes im Ausland gelegt werden. Und selbstverständlich ist auch die Lehrerausbildung problemlos möglich.

Universität Bayreuth

Die Vielfalt der englischsprachigen Welt steht in Bayreuth im Mittelpunkt des Interesses von Forschung und Lehre. Neben den Grundlagen in der Sprach- und Kulturwissenschaft können Studenten sich eingehend mit den verschiedensten Kulturräumen der Sprache befassen. Die Schwerpunkte reichen dabei von den Britischen Inseln über Nordamerika und die Karibik bis nach Afrika, Asien und den Pazifik. Der Master bietet die Möglichkeit, diese Schwerpunkte fachwissenschaftlich zu vertiefen und sich mit Dual-Degree-Programmen weiter zu qualifizieren.

FU Berlin

Wie es die Natur der Hauptstadt ist, setzt die Freie Universität Berlin auf Interdisziplinarität und Internationalität als Kerngedanke des Studiengangs Anglistik. Angeschlossen an das Zentrum für Europäischen Sprachen besteht für Studenten schon im Studium die Chance, sich mit anderen Fachrichtungen auszutauschen und zu unterschiedlichen Themengebieten gemeinsam zu forschen. Darüber hinaus bereitet eine „Allgemeine Berufsvorbereitung“ die Absolventen mittels Praktika und Kompetenzschulungen auf spätere Herausforderungen vor.

Ghostwriter in der Anglistik

Die Rolle eines akademischen Ghostwriters, der in der Regel über ein abgeschlossenes Fachstudium oder auch einen Doktortitel verfügt und die nötigen sprachlichen und methodischen Fähigkeiten mitbringt, kann in der Anglistik bzw. Amerikanistik unterschiedlichste Formen annehmen; von der Analyse der Literatur über eine Auswertung von Fachjournalen zum aktuellen Stand der Forschung, vom Schreiben von Essays bis hin zur Konzeption einer kompletten wissenschaftlichen Ausarbeitung und der Lieferung einer Vorlage für eine Seminararbeit, Bachelorarbeit oder  Masterarbeit. Diese kann, je nach Wunsch des Kunden, deutsch- oder englischsprachig sein.

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf!

Aktuelle Themen in unserem Blog

Fremdsprachliche Texte schreiben (III): ÜbersetzungenFremdsprachliche Texte schreiben (III): Übersetzungen

Übersetzungen verlangen mehr als reines, statisches Sprachwissen – gefragt sind oft auch Intuition und Improvisation.

Lesen Sie mehr

Fremdsprachliche Texte schreiben (II)Fremdsprachliche Texte schreiben (II)

Fremdsprachkenntnisse können eine Karriere beflügeln, mangelnde Kenntnisse sie dagegen behindern.

Lesen Sie mehr

Fremdsprachliche Texte schreiben (I)Fremdsprachliche Texte schreiben (I)

Wie auch andere Talente oder Fähigkeiten, so ist die sprachliche Intuition höchst ungleich verteilt; Während einige Studenten Freude am Ausdruck haben und auch Fremdsprachen verhältnismäßig schnell erlernen, tun sich andere sehr schwer und müssen ihr mangelndes Talent durch große Lernanstrengungen kompensieren.

Lesen Sie mehr