Kontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen, benötigen Unterstützung im Studium oder möchten ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Anfrage? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne:

Dr. Franke-Consulting
DE: +49 (0) 5731 — 300 25 85
CH: +41 (0) 41 — 544 06 68
kontakt@drfranke.de

Weiter zu Kontakt & Anfahrt

Bedeutung und Inhalt der Physik

Physical formulas and equations

Die Physik gehört zu den Naturwissenschaften und beschäftigt sich mit der Erforschung der in der Natur auftretenden Phänomene. Sie versucht, die Zusammenhänge zwischen Materie und Energie zu ergründen und liefert den anderen naturwissenschaftlichen Fächern die nötigen Grundlagen. Dabei kann sich die Physik auf ein extensives, teils über Jahrhunderte entstandenes Repertoire an Theorien aus den Bereichen der Mechanik, der Elektrodynamik oder der Optik stützen. Aber auch in der Moderne sind Forschungsfelder wie die Relativitätstheorie oder die Quantenphysik hochaktuell.

Die Physik sucht nach kohärenten Modellen, mit denen sich Prozesse umfassend erklären und theoretisch miteinander vereinbaren lassen. Damit liefert sie Erkenntnisse, die für alle anderen Naturwissenschaften maßgeblich sind. Im Gegensatz zur Mathematik ist die Physik jedoch dadurch gekennzeichnet, dass sie die Beobachtung in der Natur wirkender Prozesse zum Gegenstand hat.

alt

Forschung, Studium, Theorien – Physik an der Universität

gravity 3d illustration - object affecting space / time

Wer sich bereits in der Schule für die naturwissenschaftlichen Fächer begeistern konnte, wer ein systematisches und logisches Denken mitbringt und keine Furcht vor komplexen Formeln hat, wird den Einstieg in das Diplom-, Bachelor-, oder Master-Studium der Physik leicht bewältigen. Schwerpunkte der ersten Semester sind die grundlegenden Theorien des Studiengangs. Zudem spielt Mathematik eine zentrale Rolle. Im weiteren Studienverlauf nimmt eine experimentelle Betrachtungsweise und die korrekte Durchführung von Versuchen einen immer höheren Stellenwert ein. Zudem erlaubt das Studium die Ergänzung um Wahlpflichtfächer wie Astronomie oder Wirtschaftswissenschaften.

alt

Inhalte des Studiengangs Physik

Detaillierte Aufnahme einer Lampe - Physik

Experimentalphysik: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalischen Experimenten nach akademischen Regeln. Die Grundlagen, die in diesem Teilbereich vermittelt werden, benötigen Studenten für beinahe jede Form der Abschlussarbeit im Fachbereich.

Theoretische Physik: Theorien und Forschungsfelder der Physik. Jede Hochschule legt hier eigene Schwerpunkte fest, die eng an die Entwicklung und den Fokus des Fachbereichs geknüpft sind.

Mechanik: Das Wirken unterschiedlicher mechanischer Kräfte in der Natur verstehen lernen, berechnen und beeinflussen. Besonders für Studierenden mit einem Schwerpunkt auf Maschinenbau oder Luft- und Raumfahrttechnik ein Kernbereich.

Thermodynamik: Die Wärmelehre umfasst die Messung, Beobachtung und Berechnung von Hitze, Kälte, Temperatur, Druck und Volumen. Experten sind in der Energieversorgung enorm begehrt.

Quantenmechanik: Theorien und Vermutungen auf der Größenebene der Atome gehören zu den produktivsten Teilbereichen der modernen Physik. Mit Lichtgestalten wie Albert Einstein, Nils Bohr oder Werner Heisenberg und Einrichtungen wie dem Large Hadron Collider (LHC) ist die Quantenmechanik, trotz ihrer hohen Komplexität, auch in der Populärkultur der mit Abstand bekannteste.

Berufsperspektiven in der Physik

Um die Chancen auf dem Arbeitsmarkt müssen sich Physiker mit Abschluss keine Gedanken machen. Durch den breit gefächerten Ansatz des Studiengangs ist eine Spezialisierung auf fast jeden Bereich der Wirtschaft denkbar. Physiker sind unverzichtbar in der Energiewirtschaft, unterstützen in der öffentlichen Verwaltung und entwickeln neue Konzepte in der Luft- und Raumfahrttechnik, im Maschinenbau sowie in der Automobilindustrie. Auch als Journalisten in Wissenschaftsverlagen, als Lehrer an Schulen und in der Forschung an Universitäten sind sie begehrt. Schon mit einem Bachelorabschluss können Absolventen mit einem Einstiegsgehalt von über 3.000 Euro rechnen. Mit einem Doktortitel ist auch deutlich mehr möglich.

Ghostwriter in der Physik

Qualifizierte Physiker im Bereich des akademischen Ghostwritings sind auf die Beschreibung physikalischer Theorien und Phänomene spezialisiert. Durch ihre umfangreichen Kenntnisse bedienen sie sowohl den wachsenden Sektor populärwissenschaftlicher Publikationen als auch das universitäre Umfeld. Die Aufträge reichen dabei von der Unterstützung von Hausarbeiten über die Betreuung von Bachelorarbeiten bis zum Lektorat von Habilitationen.

Unsere Ghostwriter verfügen über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf anschauliche Art wiederzugeben, Wirkungsweisen nachvollziehbar zu schildern und auch neuste Erkenntnisse passend einzubinden. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Experimente zu konzipieren, welche die wissenschaftlichen Anforderungen der Reliabilität, der Validität und der Objektivität einer jeden Hochschule erfüllen.

Auf theoretischer Basis können Ghostwriter Anregungen für Forschungsvorhaben liefern, vorliegende Texte beurteilen und auf mögliche Schwachpunkte hinweisen. Darüber hinaus machen sie selbstständig Themen ausfindig, die für eine wissenschaftliche Bearbeitung, beispielsweise im Rahmen einer Hausarbeit, interessant sind. Sie begleiten eine Arbeit von der Konzeption über die detaillierte Gliederung bis hin zur Erstellung einer druckreifen Textvorlage (zum Beispiel für eine Masterarbeit oder eine Dissertation).

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Wir schaffen Wissen

Dr. Franke-Consulting ist eine 1988 gegründete Ghostwriting-Agentur, die sich auf die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten spezialisiert hat. Unsere Ghostwriter arbeiten diskret und zuverlässig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihren Erfolg!

Erfahren Sie mehr

Dr. Franke – professionelle Ghostwriter im Fachbereich Physik

Ghostwriter verfügen über ein breites Wissen sämtlicher fachspezifischer Inhalte. Die Hilfe eines Ghostwriters bei einer wissenschaftlichen Arbeit ist für zahlreiche Studierende der entschiedene Faktor. Er hilft dabei, Schwachstellen aufzuspüren, Logikfehler zu finden und Unklarheiten zu beseitigen. Zudem können Ghostwriter beratende Tätigkeiten übernehmen, Forschungsergebnisse auswerten und als Lektor tätig werden.

Sollten Sie Hilfe bei wissenschaftlichen oder akademischen Texten im Fachbereich Physik benötigen, nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf. Oder verwenden Sie unsere Checkliste.

Aktuelle Themen in unserem Blog

Ein Ausflug in die Spieltheorie (I): Chicken!Ein Ausflug in die Spieltheorie (I): Chicken!

Die Spieltheorie kommt immer dann ins besagte Spiel, wenn die Qualität von Entscheidungen oder Handlungen theoretisch geprüft werden soll. Zwei Modelle stechen hierbei hervor.

Lesen Sie mehr

Die Klassiker lesen: AristotelesDie Klassiker lesen: Aristoteles

Der Denker ist in vielen Studienfächern präsent und genießt dabei noch immer größte Aktualität.

Lesen Sie mehr

Fächer intern: Ghostwriting in der VolkswirtschaftslehreFächer intern: Ghostwriting in der Volkswirtschaftslehre

Die Volkswirtschaftslehre steht seit langer Zeit für das Studium der großen wirtschaftlichen Zusammenhänge, die sich auf nationalen und internationalen Märkten ergeben. Dazu gehören auch jene Rahmenbedingungen, die den heutigen Güter- und Kapitaltransfer kennzeichnen. Als problematisch für viele Studenten erweist sich dabei der mathematisch/statistische Teil.

Lesen Sie mehr